„Neue“ Computer für unsere Schüler

In einem Projekt des Schulfördervereins und dem Elternrat unserer Schule ist es gelungen, die aus dem Jahre 2003 stammenden Comuter der Grundschule „Carl Böhme“ zu erneuern.
Dies soll eine Übergangslösung bis zur Fertigstellung der Komplettsanierung ende 2015 sein.
Vom Schulföderverein wurden dazu 800,00 Euro eingesetzt.

Aber lesen sie selbst:

Freiepresse_28.06.2014

 

Geschrieben von: Torsten Kunze | Veröffentlicht am: 30. Jun. 2014 |