Katastrophenalarm- Kein Unterricht am 03.06.2013 an Schulen Mittelsachsens

Wie die Schulleitung aktuell Informiert, findet morgen, 03.06.2013 an den Schulen im Landkreis Mittelsachsen kein Unterricht statt.
An den Schulen, die erreichbar sind, wird eine Notbetreuung angeboten. Auch für die GS „Carl Böhme“ ist eine Notbetreuung organisiert! Der öffentliche Personennahverkehr wird auf den befahrbaren Straßen aufrecht erhalten, mit Verzögerung ist zu rechnen. Der Landrat löste um 13:30 Uhr Katastrophenalarm für den ganzen Landkreis aus. Ein  Bügertelefon ist unter der Rufnummer 03731 799-4888 geschaltet. Der Verwaltungsstab kam zusammen. Zahlreiche Straßen sind gesperrt. Es wird dringend geraten unnötige Fahrten zu vermeiden.

Quelle: Landkreis Mittelsachsen

Geschrieben von: Torsten Kunze | Veröffentlicht am: 02. Jun. 2013 |