Ein ganz besonderes Schulfest

Am 09.06.2017 gibt es für unsere Schüler einen kulturellen Höhepunkt im Schuljahr 2016/ 2017.

Der Schule ist es gelungen, das
Kindermusiktheater Ellen Heimrath
für eine Aufführung des Stücks „Ein ganz besonderes Schulfest“ in unserer Turnhalle zu gewinnen.
Die Akteure dieses Musiktheaters berichten:

„Wir entwickeln Musiktheaterstücke für Kinder zu verschiedenen Themen. Alle Stücke sind für Kinder der 1.- 4. Klasse geeignet. Sie entführen das Publikum durch die eingängigen Lieder, die spannenden Storys, die Einbeziehung der Kinder, die wunderschönen Kostüme und Dekorationen in eine märchenhafte und doch realistische Welt. “

Im Stück „Ein ganz besonderes Schulfest“ liegt der inhaltliche Schwerpunkt auf pädagogische Inhalte wie z. Bsp. zur Geschichte der Schule, lernen in anderen Ländern und mit allen Sinnen lernen.

In seiner Vorstandssitzung am 26.04.2017 hat der Vorstand des SFVF beschlossen, die Kosten in Höhe von 3 Euro für jedes Kind zu finanzieren, denn die Entwicklung und Unterstützung der Förderung des kulturellen, geistigen und sportlichen Lebens an der Grundschule „Carl Böhme“ sind wesentlicher Bestandteil der gesetzten Ziele des Schulfördervereins.

Geschrieben von: Torsten Kunze | Veröffentlicht am: 28. Apr. 2017 |